Große und kleine Messestände
Wer eine Messe oder eine Veranstaltung plant, tut gut daran, vorausschauend zu planen. Denn das bedeutet weniger Stress und höhere Chancen, dass Ihre Veranstaltung den eigenen Wünschen und Erwartungen entspricht. Ich habe lange für einen Messebauer gearbeitet. Es spielt für mich keine Rolle, ob Ihr Messestand vier oder 300 m² groß ist.
Modulare Messewände
selber aufbauen
Bei kleineren Events gibt es oft keinen Messeservice. Man muss sich um den Stand selber kümmern. Wenn solche Events häufiger vorkommen, lohnt sich eine Investition in flexible, modulare Messewände.
1
Planung
Eine Veranstaltung kostet eine Menge Zeit und Arbeit. Deswegen liegt der Fokus im ersten Schritt auf der präzisen Planung.
2
Konzeption
Wie sollen die Messewände aussehen? Oft betreue ich Kunden schon lange bevor das Event stattfindet. Die Marke kenne ich dadurch bis ins Detail und es fällt mir leicht, ein passendes Design zu entwerfen.
3
Schnell
Trotz guter Planung kommt es im Unternehmen häufig zu überraschenden Verzögerungen - zum Beisiel wegen einer fehlenden Freigabe oder fehlenden Texten. Deswegen bin ich bei wichtigen Projekten 24 Stunden für Sie da.
Enten legen ihre Eier in Stille. Hühner gackern dabei wie verrückt.
Was ist die Folge?
Alle Welt isst Hühnereier.
Zusammenarbeit
mit Ihrem Messebauer
Oft kenne ich bereits Ihr Unternehmen in und auswendig, weil ich Sie vom Flyer bis zur Webseite betreue. Deswegen geht die Wandgestaltung bei großen Messeständen sehr viel schneller.
Eindrucksvolle Präsentation
auf der Messe
Ihre Präsentation soll vor Ort einschlagen? Mit überraschenden Infografiken? Kein Problem. Ich helfe Ihnen selbst komplexe Themen visuell aufzubereiten.
Haben Sie eine Frage?

Rufen Sie an und wir finden eine Lösung:

+49 (0)176 / 310 635 82
info@from-me101.de